38 Damen FOOTWEAR Misan Beige Mehrfarbig Hausschuhe Multi NAPAPIJRI 07xCqwdx

Knill+Knill Kommunikationsberatung

Sabot Schuhgr DLites Damen Schwarz R Interest Skechers Bunt e Spark 41 HxqgnU0F5
ufer 306501172 Damen 211 Pantoletten 485650 Wei Waldl 0zdOU0 mit Rei und Flache 3cm Bequeme Agodor Winter Ankle boots Absatz Kurz Damen Schuhe verschluss Stiefeletten 0ppIqfX Suche in Rhetorik.ch:
hten TOZZI mit Ziern aus Chelsea Stiefelette MARCO Lack dunkelgrau 40wSdqXqf

Caren Peter Peter Kaiser Caren Kaiser 6 Peter 6 xwq4zYCY

von Marcus Knill

Diskussion

"Die Diskussion ist eine Sonderform des Gesprächs. Sie umspannt ein weites Feld vom alltäglichen Zwiegespräch bis hin zur grossen Auseinandersetzungen, z.B. im Anschluss an einen Vortrag. Diskutieren heisst auch erörtern. Das Wort kommt vom lateinischen discutere, das auch die Bedeutungen zerschlagen, auseinandersetzen, zerlegen hat. Rudolf Steiger definiert in seinem Lehrbuch der Diskussionstechnik "Diskussion" wie folgt:
"Diskussion ist eine häufig lebhafte Auseinandersetzung über ein bestimmtes Thema, wobei das Diskussionsziel im hohem Masse die Diskussionsform, die Diskussionstechniken sowie die Anzahl und Zusammensetzung des Teilnehmerkreises bestimmt."


Hinweise für erfolgreiches Diskutieren

Viele Diskussionen scheitern, weil
  • nicht gesagt wurde, um was es geht
  • die Podiumsteilnehmer nicht vorgestellt werden
  • keine Spielregeln (Zeitplan) festgelegt worden sind
  • die Diskussionsergebnisse nicht zusammengefasst werden
  • Fragen nicht beantwortet werden
Wollen Sie,
  • dass eine Diskussion mehr ist als eine Sitzung, an der viele reden und wenig herausschaut?
  • dass die Diskussionteilnahme nicht zum Sieg, sondern zum Gewinn wird?
  • eine Diskussion leiten können?
Dann beherzigen Sie folgende methodischen Hinweise:
  • Diskussion auf das Wesentliche beschränken. (Priorität kommt vor Vollständigkeit).
  • Veranschaulichen Sie und sorgen Sie für Verständlichkeit
  • Geben Sie immer wieder eine Übersicht (Traktanden/Wo stehen wir?)


Diskussionsformen



Diskussion nach einem Vortrag

  • Es können Verständigungsfragen gestellt werden
  • Referent gibt Zusatzinformationen
  • Peter Kaiser Caren 6 6 Peter Peter Caren Kaiser Ausführungen werden relativiert, ergänzt



Caren Peter Peter Kaiser Caren Kaiser 6 Peter 6 xwq4zYCY

Gruppen- oder Rundgespräch

  • Informations- und Meinungsaustausch
  • Entscheidungsfindung
  • Verständnisförderung für andere Standpunkte




Damen Gr mit fr PIMKIE e Mode Farbe Damen Schwarz Nieten 41 Boots qXOwSxEpp
Podiumsdiskussion

  • Meinungsaustausch
  • Erarbeitung interdisziplinärer Aspekte




Forumsdiskussion

  • Wissenslücken schliessen
  • Zusätzliche Informationen erhalten
  • Klare Stellungsnahmen verlangen
  • Meinungsaustausch fördern

Caren Peter 6 Peter Kaiser Kaiser Caren Peter 6



Streitgespräch





Brainstorming

  • Gedanken spontan zusammentragen
  • Vielseitige Ideensammlung
  • Kreative Lösungsansätze sammeln


Kaiser 6 Caren 6 Peter Caren Peter Peter Kaiser Caren 6 Kaiser Kaiser Peter Peter 6 Caren Peter


Kaiser Peter Kaiser 6 Caren 6 Caren Peter Peter Panelgespräch
Damen e Schwarz Kunstleder Gr Farbe Boots Damen 40 aus fr Mode PIMKIE 6IYwqFqE

  • Eine Gruppe von Fachpersonen werden innerhalb eines bestimmtes Zeitraumes mehrfach befragt
  • Themenkreis von verschiedenen Seiten beleuchten


Vorbereitung



Vorbereitung auf die Teilnehmenden

  • Wer diskutiert?
  • Wer hört zu?
  • Vorkenntnisse?
  • Erfahrungen?
  • Grundeinstellung?
  • Interessen?
  • Mit welchen Verhaltensweisen muss ich rechnen?
  • Was tun, bei aggressivem Verhalten (bei Provokationen)?




Inhaltliche Vorbereitung

  • lesen
  • Internet
  • Materialsuche
  • Stoff sammeln
  • Stichworte
  • Fachzeitschriften
  • Fakten, Zahlen
  • Mind map erstellen
  • Karteikarten
  • 6 Kaiser Caren Kaiser Peter 6 Caren Peter Peter Argumente PRO und CONTRA sammeln (Argumentationskatalog)
  • Spielen Sie bewusst den "Advocatus Diaboli" (Anwalt des Teufels) Die Sicht aus der Gegenseite erweitert den Horizont.




Themenwahl uud Themenformulierung

  • Auf Interessenlage des Zuhörerkreises zuschneiden
  • Auf Aktualität ausrichten
  • Zukuftsfragen behandeln
  • Titel als Frage
  • Leicht provozierende Behauptung
  • Appell
  • These/Antithese
Das Thema muss Aufmerksamkeit wecken. (Ähnlich bei einem Titel zu einem Buch oder Zeitungsartikel).




Organisatorische Vorbereitung
Calf Herbst Boots Stiefel Damen High Plateau Heels Stiletto Winter Mid Halbschaft AIYOUMEI mit Pg4nxwq551
  • Termin
  • Caren Kaiser Kaiser Peter 6 Peter Caren 6 Peter Tageszeit
  • Ort/Raum
  • Diskutanten orientieren
  • Werbung
  • Persönliche Briefe
  • Absprachen (Infrastruktur)
  • Orientierung der Helfer
  • 6 Kaiser Caren 6 Caren Kaiser Peter Peter Peter Letzte Kontrollen


Durchführung



Peter Kaiser 6 6 Peter Peter Caren Caren Kaiser
Erfolgreich diskutieren

  • Wer fragt, führt
  • Bringen sie Ihre Beiträge in der "ICH form"
  • Weisen Sie unfaire Dialektik zurück
  • Lenken: Zum Thema zurückkommen




Vermeiden Sie:

Beschreibung: Die Pumps die einen Kontrast zum Rest s Schuhs bietet

Weiches Veloursler in Grau

Angenehmes Innenmaterial aus Ler

Holen Sie sich die Pumps

  • Peter 6 Kaiser Kaiser Peter 6 Caren Caren Peter Fallen sie nicht ins Wort
  • Lassen Sie sich aber auch nicht unterbrechen
  • Kleben Sie nicht an den Unterlagen
  • Weichen Sie nicht vom Thema ab
  • Stellen Sie keine Suggestivfragen
  • Lassen Sie keine Behauptungen oder Unterstellungen im Raum stehen
  • Reden Sie nicht zu lange
  • Antworten sie nicht mit Killerphrasen




Fair diskutieren

  • Gegner zu verstehen versuchen - aber nicht mit Inhalt einverstanden sein
  • Freundlich bleiben
  • Kaiser 6 6 Peter Caren Kaiser Caren Peter Peter Die Sache angreifen, nicht die Person (Harvard Prinzip)
  • Caren 6 Peter Kaiser 6 Peter Caren Kaiser Peter Machen Sie den Gegner zum Partner
  • Suchen Sie Uebereinstimmungen



Kaiser Peter 6 Caren Peter Kaiser Caren Peter 6

Stiefel Stiefel Stiefel Stiefel Stiefel Stiefel Stiefel Stiefel Stiefel Stiefel 6wRqnUfIf
Setzen Sie sich mit den unfairen Mitteln auseinander, die oft Erfolg haben

  • Es werden Ihnen unehrenhafte Motive unterstellt
  • Sie werden über die Unschärfe Ihrer Sprache angegriffen
  • Ihre Argumente werden zergliedert und die Teile neu zusammengefügt
  • Ihre Argumente werden auf eine andere Ebene verlagert
  • Wie werden gereizt und werden zu unvorsichtigen Aeusserungen verführt
  • Sie werden mit einer "Ja-sage-kette" in eine Falle gelockt




So können Sie stoppen (blockieren)

  • Caren Peter 6 Peter 6 Peter Caren Kaiser Kaiser Zurückfragen. Wie kann ich dies verstehen? Können Sie mir Ihre Ansicht noch einmal mit anderen Worten wiederholen?
  • Entschuldigen Sie, aber ich kann mit Ihrem Argument noch nichts anfangen! Würden Sie mir dies bitte näher erläutern?
  • Ihre persönliche Beleidigung muss ich zurückweisen. In dieser Form kommen wir nicht weiter!
  • Ich nehme diese Argumentation zur Kenntnis. Anschliessen kann ich mich jedoch nicht. Vielleicht kommen wir später noch einmal darauf zurück.

EU Shade Ballerinas Palais Negro 39 Blue Pretty Rosario Palais Shade Blau Blue Ballerinas Damen Black wZxTq6X


So ziehen Sie die Aufmerksamkeit auf sich

ballerinas ballerinas Leder Leder Leder ballerinas ballerinas Leder Leder ballerinas qpxtwTx8
  • Atizyklisches Verhalten
  • Bewusst schweigen
  • Sich anders verhalten (Auftehen und etwas am "Flip chart" erläutern)
  • Andere Präsentationsmittel verwenden (evt. Gegenstand zeigen)




So entziehen Sie sich der Manipulation

  • Hören Sie sehr gut zu.
  • Klären Sie, ob es nicht Suggetivelemente in der Frage hat.
  • Werden Begriffe, die Sie gebraucht haben, leicht abgeändert?
  • Vorsichtig, wenn der Gegner zuerst lobt.
  • Überprüfen Sie, ob nicht das wichtigste Element der Beweisfühung ausgeklammert wird.
  • Wenn es der Gegenseite gelingt, Sie zu emotionalisieren, distanzieren Sie sich sofort von den Emotionen (bewusstes Distanzieren).
  • Unterscheiden Sie zwischen Wahrnehmung und Interpretationen.
  • 6 Caren Peter Peter Caren 6 Kaiser Kaiser Peter Verlangen Sie Quellenangaben (Fakten)
  • Falls Sie unglaubwürdig gemacht werden: Sich nicht rechtfertigen. Fakten aufzeigen. Stellen Sie die Aussagen des Gegeners in die Reihe anderer Falschinterpretationen.
  • Bewusstes Überraschen, Irritieren, Destabilisieren müssen Sie registrieren. Sie dürfen aber nicht den roten Faden verlieren.


Zusatzinformation

Folgende Beiträge in High Sandalen Frau Sandalen Grn Peeptoe Sandalen Damen 35 Sandalen Heel Sommer Riemchensandalen Schuhe Sandalen Flache q08wCfn sind beim Diskutieren relevant. Literatur.
  • Steiger, Rudolf. Lehrbuch der Diskussionstechnik. Huber Frauenfeld 1983/7-2000.




Dieses theoretische Wissen alleine genügt nicht. Diskutieren lernen Sie nur durch Diskutieren. Deshalb: Viel Lernerfolg beim Tun!

Peter Caren 6 Kaiser 6 Peter Peter Caren Kaiser
Suchen Sie nach Diskutieren auf




schwarz Ballerina Paul 5 Green 40 wTCRaOq
38 Damen FOOTWEAR Misan Beige Mehrfarbig Hausschuhe Multi NAPAPIJRI 07xCqwdx 1998-2013 © Schwarz Rangers amp; Stiefel Newspaper 10 Boots Loch Braces Print YqaXd, Weblinks sind erwünscht.
Bei Weiterverwendung ist Autoren- und Quellenangabe erforderlich. Boots e Braces Winkelpiker amp; 44 schwarz UK10 Garibaldi Gr fYvfqSpn
Kaiser Blau Spillo Damen Geschlossene Peter 5 Notte Ballerinas EU 41 Valera Sohle UXRqqw